Arbeitsrückblick (Auszug) und Theaterphotos

2016

Staatsschauspiel Dresden

Zur schönen Aussicht, Regie Susanne Litzow

Rolle: Müller

2014

THEATER PHÖNIX

"Der Sturm" William Shakespeare in einer Bearbeitung von Brandon Larch, 

Rollen: Antonio und Stephano Regie: Susanne Lietzow

2013      

 

               Kleines Theater Berlin

               'Ein fliehendes Pferd ' Robert Walser, Rolle Helmut, Regie: Karin Bares

 

             

 

Schloß Damtschach

               'Hamlet der Osterhase' Orlando Herzmanowsky, Rolle Jaruschinsky, Regie: Susanne Litzow

Schachnovelle  Dr. Bertram
Schachnovelle Dr. Bertram

 

 

 

2012              Kleines Theater Berlin

                      "Die Schachnovelle", Stefan Zweig, Rolle: Dr. Bertram, Regie: Karin Bares

 

 

 

 

 

 

 

 

1999 – 2004 Stadttheater Dortmund Festengagement

 

2004            „Tabula Rasa“, Carl Sternheim Rolle : Ständer Regie : Michael Gruner

 

                    „Imago“, Uli Hub Rolle : Er Regie : Michael Gruner

 

                    „Der grüne Kakadu“, Arthur Schnitzler, Rolle: Scaevola Regie : Michael Gruner

 

 

 

Imago   Rolle: Er
Imago Rolle: Er

2003        „Taking Sides“(Der Fall Furtwängler), Rolle : Steve Arnold Regie : Michael Gruner

 

                „Monolog“ Michael Reinheimer (UA) Rolle : Ich Regie ; Michael Gruner

                 Theatertreffen Nordrheinwestfalen Stadttheater Aachen

 

               „Bekannte Gesichter, Gemischte Gefühle“ Botho Strauß, Rolle: Karl

                 Regie : Heinz Kreidl

 

               „Beauty Queen von Leenane“, Martin Mc Dnagh, Rolle: Pato, Regie: Phillip Preuß

 

               „Ritter Blaubart“ Ludwig Tieck, Rolle Ritter Blaubart, Regie: Sybille Fabian

 

2002       „Käthchen von Heilbronn“ Heinrich von Kleist Rolle: Graf Freiburg,

                Regie: Michael Gruner

 

               „Nora“ Hendrik Ibsen, Rolle: Krogstadt, Regie: Michael Gruner

 

 

 

Tabula Rasa Rolle Ständer
Tabula Rasa Rolle Ständer

              „Dracula“ Hermann Schmitt Rahmer, Rolle: Quincy Kurzweel,

               Regie: Herrman Schmitt Rahmer

 

              „Die Physiker“ Friedrich Dürrenmatt, Rolle: Sir Isaak Newton, Regie: Michael Gruner

 

2001      „Dinner Für Spinner“, Francis Veber, Rolle: Pierre Brochant, Regie: Harald Demmer

 

              „In einem Jahr mit dreizehn Monden“, R.W.Faßbinder, Rolle: Christoph,

               Regie: Thomas Krupa

 

2000      „Zur schönen Ausicht“, Ödön von Horvath, Rolle: Strasser, Regie: Heinz Kreidl

 

              „Trommeln in der Nacht“, Bert Brecht, Rolle: Murk, Regie: Uwe Hergenröder

 

              „Nach dem Regen“, Sergi Belbel, Rolle: Verwaltungschef, Regie: Karin Bares

 

 

1999   "Betrogen", Harold Pinter, Rolle: Robert, Regie Heinz Kreidl

Taking Sides  Steve Arnold
Taking Sides Steve Arnold

             „Arsen und Spitzenhäubchen“ Joseph Kesselring, Rolle: Mortimer,

              Regie: Michael Gruner

 

1999     „Fräulein Julie“, August Strindberg, Rolle: Jean, Regie: Urs Schaub

 

1995    "Don Juan kommt aus dem Krieg" ,Ödön von Horvath, Rolle:  Don Juan, Eos Schopohl

 

 

 

 

 

Der Sturm: Rolle Stephano